Das für ökologische Ausgleichsmaßnahmen zur Verfügung gestellte Grundstück – und die Umsatzsteuer

Das für ökologische Ausgleichsmaßnahmen zur Verfügung gestellte Grundstück – und die Umsatzsteuer

Stellt ein Land­wirt auf ver­traglich­er Grund­lage gegen Ent­gelt dauer­haft und durch die Ein­tra­gung ein­er Dien­st­barkeit gesichert ein­er Stadt ein Grund­stück zu Erfül­lung ihrer naturschutzrechtlichen Verpflich­tun­gen zur Ver­fü­gung und stellt er gegen Ent­gelt eine bes­timmte Aus­gle­ichs­maß­nahme erst­mals her, ist dieser Vor­gang ‑unab­hängig davon, wie viele umsatzs­teuer­rechtliche Leis­tun­gen er umfasst- steuer­bar und

Weiterlesen
Ökokontoverordnung in Baden-Württemberg

Ökokontoverordnung in Baden-Württemberg

In Baden-Würt­tem­berg hat die Lan­desregierung hat den Entwurf ein­er Ökokon­toverord­nung beschlossen, die nun dem Land­tag zur Zus­tim­mung zugeleit­et wird. Die Ökokon­toverord­nung soll die Regelun­gen zur Kom­pen­sa­tion von Ein­grif­f­en in Natur und Land­schaft flex­i­bil­isieren und für alle Beteiligten trans­par­enter machen. Die Ökokon­­to-Verord­­nung soll aber vor allem auch zusät­zliche Chan­cen bieten, Pro­jek­te

Weiterlesen