Milchanlieferungsquote in der Insolvenz des Milchbauern

Milchanlieferungsquote in der Insolvenz des Milchbauern

Die Milchan­liefer­ungsquote ist eine öffentlich-rechtliche Abgaben­vergün­s­ti­gung. Hält der Inhab­er ein­er Milchan­liefer­ungsquote diese ein, kann er auch im Falle ein­er Über­liefer­ung der deutschen einzel­staatlichen Milchquote nicht zu der EU-rechtlich für diesen Fall vorge­se­henen Über­schuss­ab­gabe herange­zo­gen wer­den. Nach § 8 Abs. 1 Milchquoten­verord­nung kön­nen die Milchquoten nur im Rah­men und nach Maß­gabe

Weiterlesen