Betriebsausgabenabzug beim Wirtschaftsüberlassungsvertrag

Betriebsausgabenabzug beim Wirtschaftsüberlassungsvertrag

Nach der Neu­fas­sung des § 10 Abs. 1 Nr. 1a EStG durch das JStG 2008 kön­nen auf einem Wirtschaft­süber­las­sungsver­trag beruhende Leis­tun­gen des Nutzungs­berechtigten an den Über­lassenden als Betrieb­saus­gaben abziehbar sein. Bei der Ermit­tlung der Einkün­fte sind Aufwen­dun­gen als Betrieb­saus­gaben (§ 4 Abs. 4 EStG) abzuziehen, die durch den Betrieb ver­an­lasst

Weiterlesen
Photovoltaikanlage auf dem Scheunendach

Photovoltaikanlage auf dem Scheunendach

Aufwen­dun­gen für eine Dachsanierung sind mit Aus­nahme der Spar­ren­ver­stärkung nur zum Teil durch den Betrieb der Pho­to­voltaikan­lage ver­an­lasst. Soweit jedoch eine Aufteilung man­gels geeigneter Aufteilungskri­te­rien nicht möglich ist, sind die gesamten Aufwen­dun­gen der pri­vat­en Sphäre zuzuord­nen. Mit dem Betrieb der Pho­to­voltaikan­lage in der Absicht, damit Gewinn zu erzie­len, erzielt der

Weiterlesen
Betriebsausgabenpauschsatz von Einnahmen aus Kalamitätsnutzungen

Betriebsausgabenpauschsatz von Einnahmen aus Kalamitätsnutzungen

Kalamität­snutzun­gen in Forst­be­trieben sind solche Holznutzun­gen, die durch Ein­wirkung höher­er Gewalt ent­standen sind, also etwa durch Eis- oder Schnee­bruch, durch Wind­bruch oder Wind­wurf, durch Insek­ten­fraß oder durch ein anderes Natur­ereig­nis, das in seinen Fol­gen diesen Ereignis­sen gle­ichkommt. Für Kalamität­snutzun­gen kom­men unter bes­timmten Voraus­set­zun­gen ermäßigte Steuer­sätze nach § 34b EStG sowie

Weiterlesen