Grundstücksverkehrsgenehmigung - und die Grundstücksauktion

Grundstücksverkehrsgenehmigung — und die Grundstücksauktion

Auf ein grobes Missver­hält­nis zwis­chen dem Preis und dem Wert des Grund­stücks gestützte Ver­sa­gun­gen von Verkäufen an den Meist­bi­etenden in einem offe­nen, trans­par­enten und bedin­gungs­freien Auss­chrei­bungsver­fahren sind nur dann recht­mäßig, wenn das Höch­st­ge­bot nicht den Mark­twert wider­spiegelt, son­dern speku­la­tiv über­höht ist. Maßgeben­des Kri­teri­um dafür sind in erster Lin­ie die in

Weiterlesen
Rückforderung einer Betriebsprämie

Rückforderung einer Betriebsprämie

Art. 80 Abs. 3 VO (EG) Nr. 1122/2009 regelt den dem Begün­stigten ein­er rechtswidri­gen Bei­hil­fe gegenüber deren Rück­forderung zuste­hen­den Ver­trauenss­chutz abschließend und ver­drängt daher § 10 Abs. 1 Satz 1 Halb­satz 2 MOG i.V.m. § 48 Abs. 2 VwVfG. Beruht die fehler­hafte Fest­set­zung ein­er Betrieb­sprämie auf einem Com­put­er­fehler, so dass

Weiterlesen